Gedanken wie der Vögel Reise ...
 

Gedanken wie der Vögel Reise ...

Begegnungen mit Peter Huchel 1972-1981

Von Rosemarie Bronikowski

1. Aufl. 2012
ca. 68 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-89794-996-6
6,- EUR




Die Schriftstellerin Rosemarie Bronikowski hat in "Gedanken wie der Vögel Reise" ihre Begegnungen mit Peter Huchel aufgezeichnet. Entstanden ist ein eindringliches Buch, das vom Sterben und vom Abschied von einem der bekanntesten modernen Lyriker Deutschlands handelt.




[ Zum Buch ]

Zum Buch

"‚Jetzt sind Sie dran’, sagt der Dichter. ‚Ach ich doch nicht’, meint seine Besucherin, ‚Ihre Bücher sind große Dichtung (sie deutet an die Zimmerdecke), meine dagegen (sie zeigt Richtung Fußboden) befinden sich irgendwo da unten.’ ‚Werden sie erst mal so alt wie ich’, sagt er‚‚dann sind sie da oben’ – er lächelt zur Decke hinauf."

Das ist eine der anrührendsten Stellen aus den jüngst veröffentlichten Aufzeichnungen der Schriftstellerin Rosemarie Bronikowski über ihre Begegnungen mit Peter Huchel unter dem wunderschönen Titel: "Gedanken wie der Vögel Reise". Es ist ein behutsam eindringliches Buch über das Sterben und den Abschied von einem bewunderten Dichter, den die Autorin spät, aber nicht zu spät kennen lernte, um nicht von ihren Begegnungen nachhaltig zu zehren.

Badische Zeitung, 2. Mai 2012